ADS ESNEK REKLAM

Fünf Schmetterlings Anziehende Pflanzen Für Ihren Hinterhofgarten

ADS ESNEK LİNK

Fünf Schmetterlings Anziehende Pflanzen Für Ihren Hinterhofgarten

Was gibt es Schöneres, als draußen zu sitzen und den Garten hinter dem Haus zu genießen, wenn schöne Schmetterlinge Sie umkreisen? Absolut jeder liebt es, Schmetterlinge mit ihren bunten Flügeln und dem sanften Reisen zu betrachten, aber Sie müssen nicht weggehen, um einen Blick auf eine Aussicht zu erhaschen. Wenn Sie Ihren Garten planen, können Sie Ihre Pflanzen mit Blick auf Schmetterlinge finden. Dies bedeutet, dass Sie sie in Ihrem Garten ansprechen und sich jederzeit an ihnen erfreuen können. Es gibt viele Pflanzen und Blumensträuße, die Schmetterlinge wirklich mögen, so dass Sie möglicherweise eine Fülle von Auswahlmöglichkeiten für die Auswahl der Vegetation haben, die nicht nur Schmetterlinge hereinbringen, sondern Ihrem Garten auch einen Look verleihen, nach dem Sie bald suchen. Diese 5 Vegetationen sind jedoch besonders hilfreich, um Schmetterlinge in Ihren Garten zu bringen.

1. Bevor Sie mit der Ernte Ihrer Gartenvegetation für Schmetterlingsgärten beginnen, sollten Sie einige Grundlagen beachten. Schmetterlinge sind in der Regel mitten im Sommer am aktivsten. Daher ist es richtig, die blühende Vegetation zu pflücken. Sie sollten Pflanzen auswählen, die viel Nektar produzieren. Dies kann dazu führen, dass sich zahlreiche Schmetterlingskolonien in Ihrem Garten befinden. Pflanzen, die totale Sonne fordern, sind die beste Wahl. Schmetterlinge bleiben auf diese Weise im Solar und neigen nicht dazu, in den Schatten zu gehen, um sich zu ernähren. Achten Sie vor allem darauf, dass Sie keine chemischen Verbindungen für Ihre eigenen Pflanzen verwenden. Chemische Verbindungen wie Pestizide und Insektizide sind für Schmetterlinge giftig, sodass Sie möglicherweise die Kreaturen töten, die Sie mitbringen müssen.

Es gibt tatsächlich unzählige Möglichkeiten für einen Schmetterling, der den Hinterhof anzieht. 5 Vegetation, die Sie benötigen, um Priorität zu haben, sind Schmetterlingskraut (Asclepias tuberosa), Schmetterlingsstrauch (Buddleia davidii), Schmetterlingslilie (Hedychium coronarium), Schmetterlingserbsen (Clitoria ternatea) und Keenness Flower (Passiflora incarnate). Diese Blumensträuße sind alle Favoriten von Schmetterlingen und haben sich auch immer wieder als perfekt für einen Schmetterlingsgarten erwiesen. Es sind alles mehrjährige Blumen.

Die fünf Pflanzen, die höher als in der Vergangenheit gezeigt wurden, haben die Hauptattraktionen für Schmetterlinge erhalten, aber das bedeutet nicht, dass sie für den Garten im Hinterhof geeignet sind. Wenn Sie Ihre Vegetation als Präzedenzfall kaufen, müssen Sie sich für Pflanzen entscheiden, die in Ihrem geografischen Gebiet gedeihen. Klimatische Bedingungen können von größter Bedeutung sein, selbst wenn eine Pflanze wunderbare Arbeit leistet, um Schmetterlinge anzuziehen. Wenn sie dort, wo Sie leben, nicht gut wächst, können Sie einen Schuppenkampf verhindern. Jede Gartenmitte oder jedes Gewächshaus in der Stadt sollte so ausgestattet sein, dass Sie Unterstützung bei der Auswahl der besten Schmetterlingspflanzen erhalten, die Sie dem Garten im Hinterhof für Ihre persönliche Region hinzufügen können.

Ein weiterer Faktor, den Sie beim Pflanzen von a berücksichtigen sollten Schmetterling Hinterhof Garten ist, dass Sie für maximalen Gewinn nicht brauchen, aber Sie müssen gleichzeitig Raupen anziehen. Raupen wären der Fluch zahlreicher Gärtner, wenn sie an den Feldfrüchten kauen. Trotzdem kommen von Raupen Schmetterlinge. Wenn Sie also die Aufmerksamkeit der Larven auf sich ziehen können, nach denen Sie die Raupen für Ihren Garten können, halten Sie die Schmetterlinge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *